Was wollen Sie?


Was wollen Sie?

Drei Wörter, eine Frage!

Wer sie mit mehr als einem Satz beantwortet, muss seine Existenzberechtigung im Unternehmen anzweifeln.
Das ist doch eine ganz einfache Frage!
Warum fällt es vielen Kunden so schwer, sie einfach zu beantworten?

Das Problem ist meistens: Die Leute haben sich diese Frage selbst noch nie konkret beantwortet.
Klare Antworten könnten beispielsweise sein:

  • Wir wollen unseren Umsatz in drei Jahren verdoppeln.
  • Wir wollen unseren Verlust in zwölf Monaten halbieren.
  • Wir wollen unseren Marktanteil von heute acht Prozent in zwei Jahren auf zwölf Prozent erhöhen.
  • Wir wollen unsere Neukundenquote auf 30 Prozent erhöhen.
  • Wir wollen jedes Jahr 20 Prozent unseres Umsatzes mit Produkten machen, die jünger als zwei Jahre sind.

Eine klare Antwort auf die Frage „Was wollen Sie?“ ist die Unternehmensstrategie in einem Satz.
Wer nicht imstande ist, das auszudrücken, hat ein Problem!

Sie möchten sich diesem Problem stellen?
Dann empfehle ich Ihnen mein soeben erschienenes Buch „Der goldene Arschtritt – Insights eines Interim Managers“:
https://aycon.biz/der-goldene-arschtritt/


Vorheriger Artikel

Nächster Artikel